Thali - ein indisches Nationalgericht

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Rezept:

Hauptspeise: Thali – ein indisches Nationalgericht

- gerechnet auf 4 Personen –

Zutaten und Zubereitung Salat:
½ Salatgurke (waschen, mit Schale halbieren und in Scheiben schneiden)
8 Cherrytomaten (waschen und halbieren)
1 rote Zwiebel (schälen und achteln)
3 Stängel glatte Petersilie (waschen, entstielen und in Streifen schneiden)
3 Stängel Minze (waschen, entstielen und in Streifen schneiden)
2 EL Zitronensaft
2 EL Rapsöl
Meersalz, Pfeffer

Die Zutaten mit Zitronensaft und Rapsöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten und Zubereitung Reis:
200 g Basmatireis
350 ml Wasser
2 Nelken
3 Kardamomkapseln
3 Pimentkörner
2 EL Butter
Meersalz

Das gesalzene Wasser zusammen mit Nelken, Kardamomkapseln und Pimentkörner aufkochen, den Reis dazugeben und im geschlossenen Topf, bei kleiner Hitze gar ziehen; anschließend mit der Butter vermengen.

Zutaten und Zubereitung Raita:
200 g Naturjoghurt
½ grüner Apfel (fein reiben)
2 Frühlingszwiebeln (waschen und in dünne Ringe schneiden)
½ Bund glatte Petersilie (waschen, entstielen und in Streifen schneiden)
½ Bund Koriander (waschen, entstielen und in Streifen schneiden)
1 grüne Chilischote (waschen, entkernen und klein schneiden)
1 Knoblauchzehe (schälen und klein schneiden)
½ TL Kreuzkümmel
abgeriebene Schale einer Zitrone

Den Joghurt mit den Zutaten vermengen und ziehen lassen.

Zutaten und Zubereitung Tomaten-Butter-Sauce:
1 kleine Dose geschälte und gehackte Tomaten
1 Zwiebel (schälen und klein schneiden)
1 Zimtstange
2 Nelken
2 Kardamomkapseln
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Koriander (gemahlen)
4 EL Sesamöl (nativ)
1 EL Sesamöl (geröstet)
2 EL Butter
1 EL brauner Zucker

Die klein geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten, die gehackten Tomaten dazugeben, die Gewürze hinzufügen, einkochen lassen und zum Schluss die Butter unterrühren.

Zutaten und Zubereitung Mango-Curry mit Kichererbsen:
1 Mango (schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in kleine
Würfel schneiden
2 Petersilienwurzeln (waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden)
2 Schalotten (schälen und klein schneiden)
150 g Kichererbsen (vorgekocht)
200 ml Kokosnussmilch
20 g Kokosnusscreme
2 EL Mangomarmelade
½ Bund Koriander (waschen, entstielen und klein schneiden)
1 EL scharfes Currypulver
Sesamöl (nativ)
Meersalz, Zitronensaft

Schalotten-, Petersilienwurzel- und Mangowürfel in Sesamöl 2 Minuten anschwitzen, mit Currypulver würzen, mit Kokosnussmilch aufgießen, die Kichererbsen und die Kokosnusscreme dazugeben, mit Zitronensaft und Mangomarmelade verfeinern und 10 Minuten einkochen.

Zutaten und Zubereitung Tandoorihuhn:
2 Hähnchenbrustfilets (Sehnen und Fett entfernen und in mundgerechte Stücke
schneiden)
2 EL Tandooripaste
2 EL Naturjoghurt
2 EL Sesamöl (nativ)

Die Tandooripaste mit Joghurt und Öl anrühren, die in Stücken geschnittene Hähnchenbrust dazugeben, vermengen und mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Kurz vor dem Servieren im Ofen übergrillen.

Zutaten und Zubereitung Riesengarnelen mit Spinat:
12 Riesengarnelen (geschält und ohne Kopf)
300 g Blattspinat (waschen und entstielen)
2 rote Chilischoten (waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden)
2 Knoblauchzehen (schälen und in dünnen Scheiben schneiden)
200 ml Kokosnussmilch
1 EL Garam masala
2 Zimtstangen
Sesamöl (geröstet)
Sesamöl (nativ)
Meersalz, Pfeffer

In einer Pfanne die Riesengarnelen mit Zimtstangen und fein geschnittenen Chilischoten in Sesamöl braten.
In einer zweiten Pfanne den Spinat mit Knoblauch und Kokosnussmilch andünsten, mit Salz und Garam masala würzen und mit geröstetem Sesamöl verfeinern.

Zutaten und Zubereitung Gebratenes Gemüse:
½ Brokkoli (waschen, in kleine Röschen zerteilen und in Salzwasser blanchieren)
3 Kartoffeln (waschen, mit der Schale in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser blanchieren)
1 rote Paprika (waschen, entkernen und in Rauten schneiden)
Sesamöl (nativ)
Meersalz

Das Gemüse in Sesamöl anbraten und mit Salz würzen.

Zutaten und Zubereitung Chai:
300 ml Milch
3 EL Schwarztee
3 EL brauner Zucker
3 Stängel Minze
1 Zimtstange
2 Kardamomkapseln
2 Nelken
1 Stück frische Ingwerwurzel (4 cm, schälen und halbieren)

Alle Zutaten in der Milch kurz aufkochen, mindestens 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Naanbrot im Ofen aufbacken

Ihr Kommentar

anonym

Kommentare als RSS Feed abonnieren

-->